Die Coronakrise hat die Empfindlichkeit des Lebens auch die der Wirtschaft global deutlich gemacht. Auch in Oldenburg sind zunehmende Leerst├Ąnde in der Innenstadt sichtbarer und auch Leerstand in den sechs gr├Â├čeren Stra├čen, die nach Oldenburg hinein- und auch wieder hinausf├╝hren, wir noch auff├Ąlliger. Gerungen wird jetzt um den Wiederaufbau. Geschieht der so, dass die alten, krisenanf├Ąlligen Strukturen erneut gest├╝tzt werden, wird es nichts mit einer Wende bei Emissionen, Arten- und Ressourcenschutz. Jetzt b├Âte sich also die Gelegenheit, einen echten Wandel in die Wege zu leiten. Und das in vielen Bereichen, f├╝r soziale und ├Âkonomische Innovationen.

Deshalb hat der sich in Gr├╝ndung befindende ReparaturRat Oldenburg bei der Stadtverwaltung und den im Rat vertretenen politischen Parteien einen Antrag auf finanzielle F├Ârderung gestellt, ├╝ber den die Nordwest-Zeitung heute berichtet:

2020-11-05_NWZ_-_Oldenburger_Nachrichten_-_05-11-2020_print

 

By Barthel Pester