Die Studentin 
Alina Noglik hat eine 24-seitige Arbeit über die „Weiterentwicklung von Reparatur- und Re-Use-Initiativen im Kampf gegen die Obsoleszenz“ geschrieben und dafür mit dem Repair Café Oldenburg über deren rechtliche Fragen gesprochen.In der taz steht dazu ein Artikel.

Der Oldenburger Bürgersender Oeins bericht darüber, wie das jüngst gegründete RessourcenZentrum in der Ofener Strasse 50b darauf einwirkt, mit natürlichen Ressourcen schonender umzugehen.

Tragen Sie sich hier für den Newsletter ein:

Kontakt

info(at)reparaturrat-oldenburg.de

+49 170 182 48 71

Adresse

Am Stadtmuseum 15
26122 Oldenburg

Privatsphäre
  • Privatsphäre
  • Datenschutz