Literatur


Kulturen des Reparierens

Dinge ‚Äď Wissen ‚Äď Praktiken

Reparieren und Instandhalten sind √∂konomisch wie kulturell zentrale Praktiken im ¬ĽLeben¬ę technischer Dinge und Infrastrukturen.

Der Band r√ľckt diese bislang wenig untersuchten T√§tigkeiten in den Vordergrund und fragt nach den Wissensformen der unterschiedlichen Kulturen des Reparierens. Die Expertisen und politischen Ambitionen menschlicher Akteure finden dabei ebenso Ber√ľcksichtigung wie die Eigendynamik der Dinge. Die Beitr√§ge untersuchen Praktiken wie die Uhr- oder Computerreparatur sowie R√§ume wie die Wohnung und das Krankenhaus, das Repair Caf√© und die Stadt des Globalen S√ľdens. Nicht zuletzt geht es um die Frage, inwiefern Reparieren und reparaturfreundliches Design zu mehr Nachhaltigkeit beitragen k√∂nnen.

:
Kulturen des Reparierens

Stefan Krebs / Gabriele Schabacher / Heike Weber (Hg.)

[transcript]

2018