Am 05.09.2023 um 19:30 Uhr veranstaltet Polygenos eG im RessourcenZentrum einen Vortrag mit musikalischer Untermalung. Zu Gast ist Horst Unger, der einen Vortrag zum Thema

Ebbe, Flut und Gesang

halten wird. Der Mond als unser derzeitiger Trabant war schon immer Projektion verschiedener Vorstellungen bez├╝glich seiner Entstehung und seiner Auswirkung auf unsere Erde. Er gilt als Motor der sich an unseren K├╝sten so ├╝berzeugend auswirkenden Gezeiten. Obwohl der Mond mehrere hunderttausend Kilometer von der Erde entfernt ist, zieht er das Wasser unseres Planeten im Grenzbereich zwischen Land und Meer mit gewaltigen Schubkr├Ąften durch die Wirkung seiner Gravitationskr├Ąfte an.

Dieses Ph├Ąnomen richtig und zugleich unterhaltsam erkl├Ąren zu k├Ânnen ist eine Kunst, die Horst Unger beherrscht. Er hat 19 Jahre lang das Nationalparkhaus Wattenmeer auf Baltrum geleitet und kennt sich aus. Der Vortrag wird musikalisch eingerahmt durch ein aktuelles Programm der Vocalisen, einem Frauen-A-Capella-Chor aus Oldenburg.